Chalberfärich

Published on 08/08,2010

Chauberfärich ist der etwas spezielle Namen unserer Biketour vom 7.August, gefunden habe ich diesen hier.

Ich denke das ich über die Tour nicht all zu viel erzälen muss, die Daten im Beschrieb stimmen gut und man hat keine Probleme dem Track zu folgen, einzig die Angabe der Hm. stimmt nicht genau. Laut meiner Aufzeichnung sind es über 1800.

Wir starteten unsere Runde in Kandersteg und verluden demnach zuerst auf den Autozug hinüber nach Goppenstein.

Bei Anfangs Kühlen 10° gings los in Richtung Lötschental, bis kurz vor Ferden der Anstieg begann.

Fritz im Aufstieg vor der Lötschenlücke.

Das Wallis bietet permanent grandiose Ausblicke.


Zwischendurch erste Singeltrails.

Was willst Du mehr.

Imposante "Einheimische",ob da der Wolf eine Chance hätte?

Weiter gehts in stetigem auf und ab bis hinüber zur Rinderhütte, die Afahrt hinunter nach Leukerbad ist dann rasant und leider wenig spektakulär.

Rauf mit der Gondel auf die Gemmi. Da der weitere Verlauf der Tour fast nur noch abwärts zeigt, gönnen wir uns im Restaurant ein Glas Fendat, das haben wir uns uns verdient. Nebst den schönen Walliser Berge gab es auf der Gemmi auch noch diesen Ausblick zu geniessen, für mich die schönste Miss die wir in der Schweiz je hatten, leider konnte ich von Ihr kein Photo machen.

Dem Daubensee entlang ging die Fahrt weiter, vorbei an vielen Wanderern bis Schwarenbach und dann recht Steil hinunter nach Kandersteg.

Enge Kurven in der Schlussabfahrt.

Angkommen in Kandersteg genossen wir bei einem Weizenbier noch das obige Angebot der Bäckerei und machten uns dann wieder auf den Heimweg.

Alle waren sich einig das dies vor allem Landschaftlich eine wirklich lohnenswerte Tour war, einzig die Abfahrt von der Rinderhütte nach Leukerbad dürfte ein wenig spektakulärer sein.

 


Trackback URL

http://www.veloblog.ch/trackback.php?id=1668

Hinterlasse eine Nachricht

Artikel kommentieren
 authimage

Antworten auf Chalberfärich



  1. besuche Chregu Chalberfärich ist seit langem gespeichert bei mir. Mal sehen... Tolle Bericht und klasse Bilder, wie immer bei Dir! Gruss: Chregu


  2. besuche rotscher Schöne Tour! Wenn man vor Leukerbad etwas mehr Action möchte, empfehle ich via Torrentalp über den Wolfstritt zu fahren (teils ausgesetzter Singletrail). Infos und GPS-Daten auch in meinem Blog unter Leukerbad-Loop.