Seebärgsee Runde

Published on 08/12,2008

Letzten Sonntag traffen wir uns, Res,Urs,Mändu und ich um die schon zur jährlichen Tradition gewordenen Tour zum Seebärgsee zu machen.

Treffpunkt war bereits 7.45 Uhr der Badiparkplatz in Lützelflüh,mit dem PW ging es dann in gut einer Stunde durchs Simmental hinauf nach Boltigen Bahnhof (818 m ü.M)zum Start der Tour.Um cà. 9.00 fuhren wir dann los,gleich hinter dem Bahnhof überquert man auf einer alten Holzbrücke die Simme wonach es gleich richtig hoch geht,durch den an diesem Morgen angenehm kühlen "Grindwald" trifft man dann auf "Scheitwegenalmi" wieder auf offenes Gelände.

Blick auf "Boden" einer Alp auf 1437 m ü.M.

Weiter geht es zuerst recht Steil aber alles auf Asphalt durch den "Burwald" und dann über Vordre-und Hintere Bultschnere, bei der die Strasse endet und in einen Bergweg mündet,es folgt nun eine etwa 10-15 min. Tragestrecke hinauf aufs "Luegle", 1930 m ü.M. 

Ab Hintere Bultschnere,im Hintergrund Luegle.

Hinauf zum Luegle. 

Nach einem ersten kurzen Singeltrail und einigem auf und ab mit kurzen Schiebepassagen erwartet einem der Anspruchsvolle Pfad hinunter zum See. 

Knifflige Passage.

Der Seebärgsee,ein Idill der Berner Alpen.

Nach einer kurzen Weiterfahrt folgt die Stierebärghütte,wo wir uns einen Nussgipfel genehmigten der mit seiner Grösse schon fast legendär ist.


 Weiter folgt ein kurzer aber giftiger Aufstieg in Richtung Fromatgrat auf gut 2000 m.ü.M.

Was jetzt folgt ist einer der schönsten Trails die ich im Berner Oberland kenne,über gut 1100 Höhenmeter geht es zuerst recht technisch über Bergwege zur Alp Hind.Chumi, danach hinunter über wunderschöne Almwiesen bevor man durch den Sitewald hinunter in Blankenburg landet.

Herrlicher Flow. 

Im Sitewald.

Weiter mt Schuss.

Ab Blankenburg geht es weiter mehr oder weniger gemächlich der Simme entlang wieder hinunter nach Boltigen. 

Leider habe ich keine genauen Tourdaten zur Hand,aber es sind cà. 40 Km.>1450Hm.>4 Std.Fahrzeit. 

 

 

 


Trackback URL

http://www.veloblog.ch/trackback.php?id=1018

Hinterlasse eine Nachricht

Artikel kommentieren
 authimage

Antworten auf Seebärgsee Runde



  1. besuche Darkthrone

    Sehr schöne Fotos. Tour macht Lust auf nachfahren.