Zwei Tage Goms

Veröffentlicht am 17:13, 07/06,2009

Spontan entschlossen machten wir, Fred,Michu und ich mit unseren Frauen, am Wochenende einen kurzurlaub im Goms.

Treffpunkt war Samstag Morgen 7.00 Uhr, nach einer schönen Fahrt über Interlaken,Meiringen und den Grimselpass erreichten wir um cà. 9h30 Oberwald wo uns Urs und seine Frau in Ihrer Ferienwohnung in Empfang nahmen und mit Kaffe,Walisser Brot und Käse verwöhnte.

 Tag 1 Gomer Höhenweg

Nach diesem reichhaltigen Frühstück war es Zeit für eine Bike Tour,mit dabei wahren wir vier Männer und Maria,die Frau von Michu,ab Oberwald fuhren wir zuerst im dichten VerkehrYell die Grimselpassstrasse hinauf bis zur Rohnenqelle,dort wechselten wir dann hinüber auf den Gommer Höhenweg der uns mit seiner angenehmen Steigung hinauf zum Satelti führte.

Einstieg zum Gomer Höhenweg.

Prächtiger Bergfrühling.

Ein wenig unerwartet stiessen wir auf 2000 M.ü.M bereits auf einige Schneefelder. 

Ab Sattelti, "nid Satelitli gäu Maria"Wink ging es es über Traumhafte Singeltrails weiter über den Höhenweg und dan hinunter nach Ulrichen.

Urs.

Bei zügigem Gegenwind ging es nun über Obergestelen zurück nach Oberwald,eine gemütliche Tour mit herrlichen Singeltrails ist zu Ende,bei Bier und Walliserplätli machen wir es uns wiederum bei Urs und Heidi gemütlich.

Tordaten: 30Km>1200Hm>2H50 Fahrzeit 

 (weiter)